• 0228 / 95 50 160

Neu: DGUV-Information zu Sicherheitsbeauftragten

DGUV-Information

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) hat im April eine neue Informationsschrift für Sicherheitsbeauftragte veröffentlicht. Das leicht verständliche Dokument ist auch für Sicherheitsbeauftragte und Arbeitgeber lesenswert, da es die Aufgaben und Pflichten der Sicherheitsbeauftragten auf den Punkt bringt. Es ist also empfehlenswert, die DGUV-Information zu beachten!

Beachten Sie die DGUV-Informationen

Die neue DGUV-Information 211-042 „Sicherheitsbeauftragte“ ersetzt mit ihren 36 Seiten die 6 DGUV-Informationen 211-004, 211-011, 211-0221, 211-022, 211-024 und 211-025, die damit zurückgezogen werden. Die DGUV-Information 211-042 fasst deren Schwerpunkte in einem einzigen Dokument zusammen. Sie…

  • stellt die Grundlagen der Arbeitsschutzorganisation im Betrieb dar.
  • informiert über Sozial- und Methodenkompetenz, etwa zu Gesprächsführung
    und zur Zusammenarbeit mit den anderen Arbeitsschutzakteuren.
  • vermittelt grundlegendes Arbeitsschutzwissen bezüglich der für Sicherheitsbeauftragte relevanten Themen.
  • klärt Sicherheitsbeauftragte über Unterstützungsmöglichkeiten auf.

Bestellen Sie die neue Broschüre bei Ihrem Unfallversicherungsträger und stellen Sie sie Ihren Sicherheitsbeauftragten zur Verfügung. Dies ist auch eine gute Gelegenheit für den Arbeitgeber, sich mit einem kleinen Gruß oder einer Aufmerksamkeit für die ehrenamtliche Arbeit seiner Sicherheitsbeauftragten zu bedanken.

So einfach geht Arbeitsschutz im Betrieb!

Autor: Dr. Friedhelm Kring

* Selbstverständlich können Sie die Broschüren auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Copyright © 2019 Safety Xperts. Impressum | Datenschutz