• 0228 / 95 50 160
Marken der Safety Xperts Familie

AOK Bundesverband warnt vor Rekordniveau: Starke Zunahme psychischer Erkrankungen!

© Willyam Bradberry – Shutterstock
Zunahme psychischer Erkrankungen

Der AOK Bundesverband schlägt Alarm: Die Zahl der Arbeitsausfälle wegen psychischer Probleme ist in den vergangenen zehn Jahren überproportional stark gestiegen. Unternehmen sollten daher ihr Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter in Lebenskrisen weiter verbessern, rät er – und nennt klare Zahlen. Die starke Zunahme psychischer Erkrankungen fordert nun raschen Handlungsbedarf!

Zunahme psychischer Erkrankungen

Dabei belasten kritische Lebensereignisse nachweislich die Gesundheit und damit die Arbeit. Die Untersuchung zeigt auf, dass eine Lebenskreise 58 % körperliche und 79 % psychische Probleme auslöst. In der Folge fühlten sich fast 54 % der Befragten in ihrer Leistungsfähigkeit eingeschränkt. Dennoch: Die Hälfte ging trotzdem zur Arbeit, allerdings fühlte sich mehr als ein Drittel der Arbeitnehmer aufgrund eines solchen Ereignisses unzufrieden mit der Arbeit, 34 % meldeten sich häufiger krank. Der Arbeitgeber sollte also im eigenen Interesse Strategien entwickeln, um die Arbeitnehmer bei der Bewältigung ihrer privaten psychischen Probleme zu unterstützen.

Hier erfahren Sie 5 Schritte zur psychischen Arbeitsschutzstrategie! Psychische Erkrankungen gilt es in den nächsten Jahren massiv zu bekämpfen!

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an.
0228 / 95 50 160

* Selbstverständlich können Sie die Broschüren auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.