Navigation

Kombipaket: Gefährdungsbeurteilung Plus

Risiken erkennen • Maßnahmen ergreifen • Rechtssicherheit schaffen

Gefährdungsbeurteilung Plus bietet Fachkräften für Arbeitssicherheit Erfolg erprobtes Expertenwissen zur Erstellung, sowie Durchführung der Gefährdungsbeurteilung, sowie unterstützt diese mit Mustergefährdungsbeurteilungen aus der Praxis.

48,04 €

pro Ausgabe

inkl. MwSt. und Versand

Jetzt kaufen
Kombipaket: Gefährdungsbeurteilung Plus

Gehen Sie mit Freude an die Gefährdungsbeurteilungen in Ihrem Unternehmen? Weil Sie wissen, dass das Beurteilen von Gefährdungen und Ableiten von Schutzmaßnahmen keine lästigen Aufgaben sind, sondern langfristig viele Vorteile für Ihr Unternehmen mit sich bringen? Wenn nicht, dann ist unser neuartiges und zeitsparendes Konzept namens „Gefährdungsbeurteilung Plus“ Ihre Rettung. Denn „Gefährdungsbeurteilung Plus“ ist Ihr persönlicher Leitfaden, der Sie als Fachkraft für Arbeitssicherheit Schritt-für Schritt bei der Planung und Durchführung Ihrer tätigkeitsbezogenen Gefährdungsbeurteilung unterstützt und Ihnen mit Mustergefährdungen aus der Praxis zur Seite steht. So brauchen Sie nicht mehr bei 0 anfangen und haben vermehrt Zeit für Ihre eigentliche Arbeit.

Monatlich erhalten Sie folgende exklusive Bestandteile:

  • Ihr 12-seitiger Leitfaden, der Sie Schritt für Schritt bei einer tätigkeitsbezogenen Gefährdungsbeurteilung unterstützt.
  • Eine hierzu passende und zudem praxisbezogene Mustergefährdungsbeurteilung als Orientierungshilfe für Ihre individuelle Gefährdungsbeurteilung, die Sie im Portal unter www.gefaehrdungsbeurteilung-portal.de abrufen können.
  • Praxisgerechte Poster und Faltblätter, damit Sie die Gefährdungen im Betrieb auch Ihren Kollegen verdeutlichen können.

  • Praxisnahe Arbeitshilfen wie z. B. die Mustergefährdungsbeurteilung aus der Praxis. Fangen Sie nicht mehr bei 0 an, sondern orientieren Sie sich an unseren Mustern.
  • Zeitersparnis: Monat für Monat einen neuen Leitfaden zu einer tätigkeitsbezogenen Gefährdungsbeurteilung direkt auf Ihrem Schreibtisch! So kann keine tätigkeitsbezogene Gefährdungsbeurteilung in Vergessenheit geraten.
  • Aktualität: Die von unseren Redakteuren zusammengestellten Inhalte sind stets auf dem aktuellsten Stand des Vorschriften- und Regelwerks und wurden zudem von unabhängigen Fachgutachtern geprüft. Unseren Empfehlungen können Sie blind vertrauen