• 0228 / 95 50 160

Feuerlöscher-Prüffrist überschritten? Bis zu 1000 € Strafe!

© riopatuca – Shutterstock
Feuerlöscher

Für die Bekämpfung von Bränden im Anfangsstadium sind Feuerlöscher ein wichtiges Hilfsmittel. Damit die Löscher im Fall der Fälle auch sicher funktionieren, müssen sie regelmäßig von Fachleuten auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft werden. Prüfen Sie jetzt, wann in Ihrem Betrieb die nächste Prüfung fällig ist.

Bußgeld von bis zu 1.000 € bei Überschreitung der Feuerlöscher-Prüffrist

In Deutschland hergestellte Feuerlöscher sind alle 2 Jahre zu prüfen. Zudem muss auf dem Feuerlöschgerät das Datum (Monat/Jahr) der nächsten wiederkehrenden Prüfung vermerkt sein. Dieses Datum errechnet sich aus der 2-jährigen Prüffrist, bezogen auf das tatsächliche Herstellungsdatum des Feuerlöschgeräts. Zur Kontrolle wird nach bestandener Prüfung eine Prüfplakette (vgl. Abbildung) angebracht. So kann jeder erkennen, ob und wann das Gerät letztmals gecheckt wurde und wann die nächste Prüfung ansteht.

Darum zahlt sich regelmäßige Wartung aus

Werden Sicherheitseinrichtungen wie Feuerlöscher nicht oder nicht in der vorgeschriebenen Weise gewartet oder geprüft, kann das ein Bußgeld von bis zu 1.000 € nach sich ziehen. Vergewissern Sie sich daher, ob auch wirklich alle Feuerlöscher in Ihrem Betrieb einsatzbereit sind. Schauen Sie sich bei einem Betriebsrundgang die Prüfplaketten Ihrer Feuerlöscher ganz genau an. Notieren Sie alle Löschgeräte, bei denen die Prüfung in Kürze ansteht oder bei denen die Prüffrist bereits überschritten wurde. Markieren Sie die betroffenen Löschgeräte beispielsweise in einer Kopie Ihres Flucht- und Rettungsplans und händigen Sie diesen dem Prüfer aus. So stellen Sie sicher, dass auch wirklich alle prüfpflichtigen Feuerlöscher kontrolliert werden.

Prüfplakette Feuerlöscher

Mein Hinweis: Durch einen einheitlichen Prüftermin für alle Feuerlöscher in Ihrem Betrieb können Sie Kosten sparen und gleichzeitig eine Überschreitung der Prüffrist vermeiden.

Die Feuerlöscher-Prüffrist sollte auch bei der Brandschutzunterweisung thematisiert werden, damit Mitarbeiter für dieses Thema sensibilisiert werden.

Weitere interessante Artikel zum Thema Feuerlöscher im Betrieb

Autor: Gabriele Janssen

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an.
0228 / 95 50 160

* Selbstverständlich können Sie die Broschüren auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.